HxGN LOCAL Solution Days

Die HxGN LOCAL Solution Days bilden eine einzigartige Veranstaltungsserie, um Sie auf die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen in der industriellen Produktion vorzubereiten und Ihnen innovative Lösungsansätze vorzustellen.

Vero Software in Aktion

Diese CAM-Technologie stellt mit einem konstanten Werkzeugeingriff eine erhebliche Verbesserung gegenüber den standardmäßigen Schrupptechniken dar. Die Umsetzung erfolgt hierbei anhand dynymischer Bahnabstände, die u. A. auch Vollschnitte komplett vermeiden. Somit eignet sich diese Strategie auch hervorragend für die Bearbeitung harter Werkstoffe. Werkzeugstandzeiten werden bei verkürzten Bearbeitungszeiten erhöht.

Strategie Waveform Aufmaß=0.3, Werkzeug D=16 R0.8, Drehzahl S=4575, Vorschub F=4000

Strategie Schruppen Z Konstant Restmaterial Aufmaß 0.15
Werkzeug D=12R3, Drehzahl S=5835, Vorschub F=7002

3D-Komplettsystem für den Werkzeug- und Formenbau

P&G – vormals Braun – hat im Werkzeug- und Musterbau seine CAM-Prozesse komplett und den CAD-Bereich teilweise auf VISI umgestellt. In kürzester Zeit entstehen mit dem modularen 3D-Komplettsystem heute nicht nur komplette Prototypenwerkzeuge sowie alle Fräs- und Erodierprogramme, sondern auch die bereits mit Messpunkten versehenen Elektroden. Die werden dann in der neuen Röders-Fertigungszelle automatisch gefräst, konturgemessen und in die Erodiermaschine eingewechselt.