Vero Software in Aktion

Diese CAM-Technologie stellt mit einem konstanten Werkzeugeingriff eine erhebliche Verbesserung gegenüber den standardmäßigen Schrupptechniken dar. Die Umsetzung erfolgt hierbei anhand dynymischer Bahnabstände, die u. A. auch Vollschnitte komplett vermeiden. Somit eignet sich diese Strategie auch hervorragend für die Bearbeitung harter Werkstoffe. Werkzeugstandzeiten werden bei verkürzten Bearbeitungszeiten erhöht.

Strategie Waveform Aufmaß=0.3, Werkzeug D=16 R0.8, Drehzahl S=4575, Vorschub F=4000

Strategie Schruppen Z Konstant Restmaterial Aufmaß 0.15
Werkzeug D=12R3, Drehzahl S=5835, Vorschub F=7002